Wir präsentieren unseren neuen Bio-Rotwein, Calonge 1715

Vinya Son Alegre 5

Das Weingut Son Alegre widmet den neuen Bio-Rotwein 2015 dem Gedenken an diejenigen, die in Mallorca im Jahre 1715 für Unabhängigkeit und Freiheit kämpften. Dieser neue Rotwein wurde mit großer Hingabe aus unseren Syrah-, Merlot- und Cabernet Sauvignon-Trauben komponiert. Der Wein wurde mit dem Namen Calonge 1715 versehen; er soll an ein denkwürdiges historisches Ereignis erinnern.

Son Alegre Calonge 1715

Am 15. und 16. Juni 1715 erlebte der Ort Calonge, der in jenen Tagen kaum mehr als fünfzig Einwohner hatte, ein tragisches Kapitel am Ende des Spanischen Erbfolgekrieges.

Im Spanischen Erbfolgekrieg (1701-1715) sahen sich zwei europäische Imperien und Dynastien gegenüber, die zwei unterschiedliche Modelle des Regierens vertraten. Die österreichische Seite vertrat eine Kultur der Verständigung und der Verträge, während das Haus der Bourbonen dem Absolutismus huldigte. Das Königreich von Mallorca, ebenso wie Valencia, das Fürstentum Katalonien und das Königreich von Aragon, unterstützten Karl III. von Österreich. Valencia und Aragon waren bereits im Jahr 1707 gefallen und Barcelona schliesslich im Jahre 1714, so dass nur noch Mallorca und Ibiza verblieben, denn Menorca war bereits 1708 von den Briten eingenommen worden.

Vinya Son Alegre 3

Da der Vizekönig von Mallorca die Verteidigung von Barcelona unterstützt hatte, entschied er sich für den Widerstand und weigerte sich standhaft, den Forderungen nach einer Unterwerfung Folge zu leisten. Eine Flotte von fast 30.000 Männern der Armee der Bourbonen setzte daraufhin Segel von Barcelona nach Mallorca. Die Landung von etwa 11.000 gut bewaffneten und ausgebildeten französischen Soldaten erfolgte am Nachmittag des 15. Juni 1715 in Cala Llonga, Cala Ferrera und Cala Figuera. Am nächsten Tag leistete eine Miliz von etwa 600 Bürgern aus Felanitx in der Umgebung von Calonge Widerstand. Dreißig Männer verloren dabei ihr Leben. Die bourbonische Expedition rückte über Felanitx nach Petra, Santa Margarita, Alcúdia, Sa Pobla und Binissalem vor und am 11. Juli wurden den Eroberern schließlich die Schlüssel der Inselhauptstadt Palma übergeben. Das Königreich Mallorca war fortan den militärischen und administrativen Anordnungen Kastiliens unterworfen, deren Rechtssprechung, deren Steuern und auch deren Sprache.

1716

Dennoch sind die Menschen und Bürger Mallorcas in den letzten 300 Jahren ihren Symbolen und ihrer Sprache treu geblieben. Dieser Rotwein ist ein gutes Beispiel dafür. Das Weingut Son Alegre widmet die Ernte des Jahrgangs 2015 dem Postulat von Freiheit und Unabhängigkeit.

Alle Rebstöcke des Weinguts Son Alegre in Santanyí werden nach den ökologischen Landwirtschaftsstandards der EU und nach den Grundprinzipien der Biodynamik gehegt. Unsere Rebstöcke wurden 2004 angepflanzt und hatten ein durchschnittliches Alter von elf Jahren, als die Trauben im September 2015 liebevoll von Hand geerntet wurden.

Penya Bosca 4

Die Herstellung dieses Weines erfolgte in Edelstahltanks unter kontrollierten Bedingungen bei Temperaturen von zwischen 24° und 26° C während der Gärung, gefolgt von einer Mazerationsdauer von 21 Tagen. Der Reifeprozess umfasste 13 Monate in Edelstahlfässern und zwölf Monaten in der Flasche. Der Wein wurde im Oktober 2016 abgefüllt. Es wurden lediglich 4.000 Flaschen produziert. Wir wissen, dass das nicht wirklich viel ist. Aber wir sind nur ein kleines Weingut und unser Wachstum soll stets so organisch sein, wie dies unsere landwirtschaftlichen Bemühungen sind.

Camp den Ventura-Vats

Der Son Alegre Calonge 1715 Bio-Rotwein hat einen Alkoholgehalt von 14,5% Vol. und wird am besten mit einer Temperatur von zwischen 15° und 18° C serviert. Calonge 1715 ist ein ehrlicher mallorquinischer Rotwein mit ausgewogener Nase und einem befriedigenden Abgang im Mund. Dieser Wein hat das Potential, ein Alter von 6 bis 8 Jahren zu erreichen.

Calonge 1715

¡Salut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s